Menu:

Aktuelles

09.01.20
Der Erlös der Veranstaltung kam dem Feuerwehrmusikzug Breiholz (1000 Euro) sowie dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rendsburg (600 Euro) zu Gute.

17.12.19
15 Jahre Weihnachtsmarkt Breiholz! Wahnsinn!!! Heute haben wir die Fotos online gestellt und Internetseite aktualisiert — wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern. Vielen Dank an alle Gäste und Unterstützer!

Ort & Zeit

Der 15. Breiholzer Weihnachtsmarkt fand am Samstag, dem 14. Dezember 2019 statt.

Links

- Breiholz.de
- Landeszeitung

Version: 15.2
(9. Jan. 2020)

Rückblick 2009

2010 geht der Breiholzer Weihnachtsmarkt in seine nunmehr sechste Runde. Eigentlich unglaublich, dass unser kleines 5-jähriges Jubiläum schon wieder ein Jahr her ist...

Da wollen wir die Gelegenheit nutzen kurz auf 2009 zurückzublicken.

Bei bestem Punschwetter war es einfach wieder der Hammer, was auf dem Schulhof los war. Tolle Aussteller, gut gelaunte Besucher, schöne Leckereien, ein gigantischer 5-Meter-Klöben und was sonst noch zu einem gelungenen Weihnachtsmarkt dazugehört.

Und auch die Summe, die wir als Spenden verteilen konnten, konnte sich wieder sehen lassen. 1.200,00 € wurden noch im Dezember verteilt.

Weihnachtsmarkt 2009


Zusammen mit dieser Summe wurden in den vergangen Jahren über 5.000,00 Euro durch uns an verschiedenste Einrichtungen verteilt. Ein großes Dankeschön hierfür an alle Besucher. Ohne Euch wäre dies nicht möglich gewesen.

In diesem Zusammenhang auch ein riesiges Dankeschön an unser Helferteam für fünf Jahre vollen Einsatz. Ohne Euch wäre der Weihnachtsmarkt einfach nicht zu stemmen!!!

Wir hoffen, dass es auch 2010 so weitergeht. Denn wir haben uns wieder einige Einrichtungen rausgesucht, die einfach Unterstützung verdienen. Es sollen diesmal unser Kindergarten, die Kyffhäuser-Jugend und schon fast traditionell die Aktion "Carsten Köthe hilft helfen" von RSH unterstützt werden.

Auch im Sommer haben wir natürlich unsere Aktivitäten nicht eingestellt. Neben unseren regelmäßigen Planungstreffen war es uns möglich, unsere teilweise vorhandenen handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, denn nach der Sportwoche haben wir das schöne Wetter genutzt und die sehr löchrige Bedachung des Fahrradstandes erneuert.

Übergabe des Schecks an den Musikzug


Vielen Dank an die Gemeinde für die Bereitstellung des Materials und dafür, dass unsere Anregung der Dacherneuerung so schnell umgesetzt wurde. Ein großer Dank gilt hier auch der Zimmerei Jürgen Struve, die uns fehlendes Kleinmaterial gespendet hat und die alte Bedachung fachgerecht entfernt und entsorgt habt. Und nicht zu vergessen ein gaaaaanz großes Dankeschön an Dirk Menkhaus!! Dirk war wie immer sofort bereit uns beim Bau tatkräftig zu unterstützen. So waren wir entgegen unserer Erwartungen schon an einem Nachmittag mit den Arbeiten fertig.

Nun aber mal zu dem, was Euch am 11. Dezember 2010 ab 13 Uhr auf dem Schulhof erwarten wird.

Neben den bei hoffentlich kaltem Wetter notwendigen Heißgetränken werden sich wieder verschiedenste Aussteller auf dem Schulhof präsentieren. Dies bietet Euch die Möglichkeit, das ein oder andere schöne Weihnachtsgeschenk zu kaufen und ein paar nette Stunden zu verbringen.

Neben Bastelarbeiten, Glasarbeiten, Keksen und Filzarbeiten gibt es auch wieder ein reichhaltiges kulinarisches Angebot von Bratwurst über Fischbrötchen bis hin zu selbstgebackenen Kuchen und gebrannten Mandeln.

Als Highlight für die Kleinen wird vom 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr Ponyreiten stattfinden.

Und selbstverständlich startet um 13 Uhr auch wieder der Tannenbaumverkauf. Hier habt Ihr dann wieder die Möglichkeit mit Baltzi, Dirk und Martin um den besten Preis zu feilschen. Auf Wunsch fahren wir Euch den gekauften Baum nach Hause.

Solltet Ihr noch Ideen und Anregungen für den Weihnachtsmarkt haben, dann sprecht uns (André Sievers, Jörg Sievers, Stephan Baasch, Thomas Ahl, Claus Junge und Benjamin Ditz) einfach an oder besucht einfach unsere Homepage und schreibt uns. Wir sind immer für Kritik und Anregungen dankbar.

Wir hoffen, Euch am 11. Dezember 2010 auf dem Schulhof begrüßen zu dürfen!!!


- Der Weihnachtsmarktplanungsausschuss -